Kostenübernahme (BuT)

Übernahme der Kosten für die Nachhilfe Ihres Kindes durch den Staat.

Personen und Familien, die Arbeitslosengeld II, oder Sozialhilfe, oder Wohngeld, oder den Kinderzuschlag zum Kindergeld erhalten können die Übernahme der Nachhilfekosten beantragen - außerdem Personen, die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten.

 

Wir rechnen direkt mit den jeweils zuständigen Behörden ab und haben alle für die Beantragung notwendigen Formulare in unseren Filialen vorrätig. Gerne beraten wir Sie bei der Antragstellung – rufen Sie uns an.